Zentralstelle für private Überspielungsrechte

CD- und DVD-Rohlinge

Die ZPÜ und die Verwertungsgesellschaften VG Wort und VG Bild-Kunst haben im März 2018 mit dem Verband Informationskreis AufnahmeMedien (IM) einen Gesamtvertrag CD- und DVD-Rohling über die urheberrechtliche Vergütungspflicht für CD- und DVD-Rohlinge für die Zeit ab dem 01.01.2008 geschlossen und im Anschluss einen entsprechenden Tarif CD- und DVD-Rohlinge vom 08.03.2018 aufgestellt und im Bundesanzeiger veröffentlicht. Der bestehende Tarif wurde aufgehoben.

Weitere Einzelheiten zum Tarif und Gesamtvertrag mit dem IM für CD- und DVD-Rohlinge ab 2008 finden Sie auch in unserem Informationsblatt Zusammenfassung CD- und DVD-Rohlinge-Gesamtvertrag.

Stand 08.03.2018